Artikel versenden

Kanban spielerisch einfach




 

// / /

Ein besonderes Anliegen unserer regelmäßig stattfindenden „Blauen Stunde“ ist es, für die Projektarbeit relevante Themen unterhaltsam und anschaulich darzustellen, vor allem aber die TeilnehmerInnen aktiv einzuspannen und so  Wissen nachhaltig und ansprechend zu transportieren. Am einfachsten gelingt dies durch eine spielerische Umsetzung und die Einbindung möglichst vieler interaktiver Elemente des Themas. Und so wurde auch der zweistündige Workshop am vergangenen Dienstag –  „KANBAN – spielerisch einfach“! – seinem Motto mehr als gerecht. Jens Höhrmann, Senior Project Manager bei Setzwein IT-Management und Spezialist für kreative Methoden und Lösungsansätze war voll in seinem Element und führte mit viel Spaß durch den abwechslungsreichen Abend.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde folgte eine „Aufstellung“, in der die Teilnehmer sich über ihre bisherigen Kenntnisse zum Thema KANBAN verständigten und durch kommunikativen Austausch ihren Sitzplatz suchen mussten. Inhaltlichen Input zum Thema gab es anschließend nicht durch einen langweiligen Vortrag, sondern durch ein Ratespiel, mit dessen Hilfe das Wissen der Teilnehmer über die wichtigsten Fakten von KANBAN zusammengetragen wurde. Sicher ist mit dieser Methode allen Gästen im Gedächtnis geblieben, dass Taiichi Ohno KANBAN 1947 für Toyota in Japan entwickelt hatte und was KANBAN eigentlich bedeutet – und bestimmt trägt auch der Kartentrick zum Erinnerungswert bei, den Jens Höhrmann dazu aus dem Hut zauberte.

Danach ging es ans Eingemachte: Die Gäste wurden eingeladen, Pizza zu backen, um zu lernen

  • wie KANBAN funktioniert
  • und welche Vorteile das Vorgehen bietet.

Es wurden also zwei Teams gebildet (die selbst ernannten  „Team Agile“ und „Team Giotto“)  und eine Aufsicht für die Sicherstellung des ordnungsgemäßen Ablaufs bestimmt. Beide Teams spielten um einen Überraschungspreis und mussten dafür Pizzen aus Papier in verschiedenen Arbeitsstufen herstellen.

Nun wurden diverse Stufen spielerisch durchlaufen:

  1.  Jedes Teammitglied musste einzeln eigene Pizzen backen.
  2.  Alle Teammitglieder unterstützten sich beim Backen gegenseitig.
  3.  Einführung eines KANBAN-Boards für die Prozesskette zur Pizzaherstellung
  4.  Einführung einer Unterstützungsregelung für andere Teammitglieder
  5.  Einführung von Limits für WIP-Vorgänge („Work-In-Progress“)
  6.  Diskussion und Umsetzung von Optimierungen

Jede Runde für sich dauerte nur jeweils 3 Minuten, jedoch wurde die Produktionsmenge von anfänglich 4 Pizzen auf später 8 Pizzen verdoppelt, wobei die Verschwendung (nicht verwendete Pizzazutaten) kontinuierlich reduziert werden konnte. Eine klasse Leistung beider Teams! Am Ende gewann das Team „Giotto“ mit 276 Pizzapunkten vor dem „Team Agile“ mit 254 Gesamtpunkten. Jedoch zeigte sich das Gewinnerteam sehr großzügig und teilte die gewonnenen Leckerlies sofort mit allen.

Abschließend wurden die Erkenntnisse aus dem Spiel im Teilnehmerkreis gesammelt und diskutiert. Trotz der Kürze der Zeit sind viele Aha-Effekte eingetreten. So wissen wir nun z. B., dass Prozesse stets optimiert werden können und haben einige Beispiele für Möglichkeiten von Leistungssteigerungen praktisch kennengelernt.

Besondere Freude bereiteten das tolle Engagement und die ausgeprägte Spielfreude der Teilnehmer. Der gesamte Kreis der Anwesenden hatte sichtlich viel Spaß an der spielerischen Auseinandersetzung mit dem Thema KANBAN. Den Rückmeldungen der Teilnehmer war dann auch klar zu entnehmen, wie positiv die aktive Förderung der Kommunikation durch das Spielkonzept sowie die Sammlung von Erkenntnissen ohne viel theoretische Inhalte gelungen ist. Ein ganz herzliches Dankeschön noch einmal an alle, die durch ihre Spielfreude und ihren Einsatz zum Gelingen des Abends beigetragen haben! Ausgeklungen ist der Abend wie immer bei einem gemütlichen Plausch mit leckeren Häppchen.

Die Blaue Stunde ist ein Treffpunkt für alle Projekt- und Management-Profis, die Freude am Querdenken haben und gern interessante Menschen kennenlernen. In regelmäßigen Abständen laden wir dazu TeilnehmerInnen aus unterschiedlichen Branchen und Bereichen zu einem Austausch in kleiner Runde ein.

Wenn Sie auch zu Veranstaltungen der Blauen Stunde eingeladen werden möchten, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Hier finden Sie noch mehr zum Thema KANBAN:

 

Lizenz Pizza Kanban Game: Agile42

Quelle Foto: © Africa Studio – Fotolia.com

| Keine Kommentare

 
Top | Impressum