Artikel versenden

Vortrag auf der SEE




 

//

Unter dem Motto „Offenheit als Erfolgsfaktor“ findet die diesjährige SEE am 09./10. Mai in Frankfurt/M. statt. Die SEE hat sich in den letzten Jahren zu einer der wichtigsten deutschsprachigen Konferenzen im Bereich Vorgehensmodelle, Methoden und Tools gemausert.

In diesem Jahr sind auch die „Setzweins“ wieder mit einem Vortrag auf der SEE vertreten. In einer gemeinsamen Präsentation werden Thomas Lieder und Frank Wiczinowski das Spannungsfeld „Multiprojektmanagement und Scrum“ aufrollen.

Scrum ist mittlerweile vielerorts im Mainstream angekommen und wird von immer mehr Unternehmen als Entwicklungsmethode eingeführt. Dabei wird oftmals übersehen, dass die in Scrum definierten Rollen und Regeln für einzelne, von einander unabhängige Projekte optimiert sind. In der Praxis sind aber häufig mehrere parallele Entwicklungsprojekte zu managen. Lieder und Wiczinowski zeigen die Herausforderungen auf, die sich aus der Kombination von agilen Methoden und Multiprojektmanagement ergeben und diskutieren geeignete Lösungsansätze.

Die Vorankündigung zum Vortrag finden Sie hier.

| Keine Kommentare

 
Top | Impressum