Artikel versenden

Herbstlaub für jede Jahreszeit




 

// /

Herbstlaub? Und das mitten im schönsten Frühling? Ja, denn das „Herbstlaub“, um das es im Folgenden geht, passt in jede Jahreszeit – oder besser gesagt: in jeden Workshop. Heute möchte ich Ihnen eine Methode zur Ideensammlung vorstellen, die ich gerade auf unserem internen Moderationstraining kennengelernt habe. Die Methode ist eine tolle Hilfe,

  • wenn ein Workshop ins Stocken gerät und keine neuen Ideen mehr kommen,
  • wenn die übliche Kartenabfrage im Brainstorming zu langweilig ist,
  • wenn die TeilnehmerInnen nach einer Pause aktiviert werden sollen.

Die Durchführung ist denkbar einfach:

Jeder Teilnehmer bekommt einen Stapel leerer Karten und einen Stift in die Hand. Nachdem die Frage oder das Problem laut genannt wurde, gehen alle TeilnehmerInnen rechtsherum im Kreis und sagen laut ihre (Lösungs-) Vorschläge, die ihnen zur der Frage/Problem einfallen. Dann schreiben sie den Vorschlag auf eine Karte und lassen diese in die Mitte des Kreises fallen. Der nächste Vorschlag wird gesagt, aufgeschrieben und fallengelassen. Alle reden, schreiben und gehen gleichzeitig. Anschließend wird die Richtung gewechselt und die Prozedur linksherum wiederholt.

Die Kombination von gehen/denken/schreiben/lesen/reden/hören und fallen lassen führt zu einer Fülle von Karten, die sich wie Laub im Herbst auf dem Boden verteilen, denn die TeilnehmerInnen regen sich gegenseitig zu neuen Ideen bzw. Weiterentwicklungen an. Das macht Spaß, weckt auf und führt zu teils überraschenden Ergebnissen.

eigenes-Herbstlaub-für-jede-Jahreszeit

Nach etwa 5 Minuten ist Schluss und alle Karten werden sortiert bzw. geclustert. Jetzt kann mit einzelnen Karten oder Clustern weitergearbeitet werden. Wichtig ist, dass die TeilnehmerInnen und damit die Ideen in Bewegung bleiben. Wir waren sehr erstaunt über die Fülle der Ideen in sehr kurzer Zeit und werden jetzt sicher öfter das „Herbstlaub“ rieseln lassen.

Wie sammeln Sie Ideen oder Lösungsvorschläge? Über weitere Anregungen freuen wir uns.

Vielleicht möchten Sie auch dies ausprobieren:

 

 

Quelle Fotos: © doris oberfrank-list – Fotolia.com; setzwein IT-Management GmbH

| Keine Kommentare

 
Top | Impressum