Artikel versenden

Entspannte Feiertage!




 

Die Weihnachtszeit bringt immer auch ein bisschen Endzeitstimmung mit sich. Das öffentliche Leben kommt zum Erliegen, die Leute kaufen ein, als gäbe es monatelang dazu keine Gelegenheit mehr und in den Unternehmen versuchen alle, noch schnell alles abzuarbeiten und einen „clean desk“ zu hinterlassen – als kehrten sie nie wieder an ihren Arbeitsplatz zurück.

Auch ich habe in den letzten zwei Tagen noch ausstehende Vertrags- und Finanzangelegenheiten geregelt, um mich heute in ein paar freie Tage verabschieden zu können. Dennoch bleibt auch in diesem Jahr wieder etwas liegen auf meinem Schreibtisch, gibt es Dinge, die ich eben nicht mehr geschafft habe – und die garantiert in ein paar Tagen auch noch da sind. Mittlerweile stört mich das nicht mehr. Ich habe die Endzeitstimmung zu Weihnachten und zum Jahreswechsel aus meinem Leben verbannt und fahre sehr gut damit. Es reduziert den Stress erheblich, wenn man sich selbst keine sachlich unbegründeten Deadlines auferlegt. Und warum sollte der Schreibtisch am Ende des Jahres aufgeräumter sein als Anfang Mai oder Mitte September?

Wir wünschen Ihnen allen, liebe LeserInnen, Kunden, KollegInnen und Mitstreiter, ein entspanntes, fröhliches und friedvolles Weihnachtsfest.

Quelle Foto: @ dedMazay – Fotolia.com

| Keine Kommentare

 
Top | Impressum | Datenschutz