Artikel versenden

Veranstaltungstipp für Juni: „Wieviel Mensch verträgt die Zukunft?“




 

Mit Transhumanisten diskutieren, eine Zukunftsvision für die nächsten 10 Jahre entwerfen, neue Geschäftsmodelle entdecken: In knapp sechs Wochen ist das möglich. Zum 17. Mal lädt das Zukunftsforschungsinstitut 2b AHEAD ThinkTanks zum hochkarätigen Austausch auf das Schloss Wolfsburg ein. Am 19. und 20. Juni werden wieder ca. 300 CEOs und Verantwortliche für Innovation, Digitalisierung, Strategie und Marketing aus den verschiedensten Branchen zusammentreffen. Chairman Sven Gábor Jánszky verspricht Diskussionen auf Eye-Level mit den Mächtigen, Innovativen und Verrückten der Wirtschaftswelt. Und er verspricht inspirierende Inputs, frei gesprochen und ohne Frontalbeschallung, mitten im Kreis der TeilnehmerInnen.

Dieses Konzept geht auf. Wo andere Zukunftskonferenzen längst das Zeitliche gesegnet haben, geht die Veranstaltung von 2bAHEAD schon in die 17. Runde. Das jährliche Business-Event genießt in der Innovationsszene einen guten Ruf, denn es bietet nicht nur spannende und auch mal gegen den Strich gebürstete Diskussionen um brandaktuelle Themen, sondern zugleich beste Möglichkeiten zum Netzwerken.

In diesem Jahr drehen sich Keynotes und Vision Talks um die Frage, welche Rolle der Mensch in der digitalen Welt künftig spielen wird. Wie muss der Mensch sich an die Technologie anpassen, um von ihr profitieren zu können? Kann es eine Steigerung von „Menschlichkeit“ durch technologische Entwicklungen geben? Ist der Mensch nur eine Zwischenstufe der Evolution? Was können, wollen, müssen wir künftig „übermenschlicher“ Technologie überlassen? Nicht zuletzt geht es aber immer auch darum, was sich aus den Visionen und Prognosen konkret für die Geschäftswelt und noch konkreter für die Veränderung und Neuerfindung von Geschäftsmodellen ableiten lässt.

Die Teilnahme am Kongress erfolgt über persönliche Einladungen. Für Interessierte steht aber auch ein Kontingent an freien Tickets zur Verfügung. Diese Tickets können zu einem Preis ab 1.890,00 hier erworben werden. Das ausführliche Programm finden Sie hier.

Quelle Foto: @alphaspirit – Fotolia.com

| Keine Kommentare

 
Top | Impressum | Datenschutz